AUFGEZEICHNETES SYMPOSIUM - English gesprochen

25. Februar 2021

Die neue Ära im AFib-Screening zu Hause

Referenten: Prof. Dr. Med. B. Sanner, Prof. Dr. F. Osman, Assoc. Prof. K. Senoo

Date

25. Februar 2021

Duration

60 Minuten

Audience

Kardiologen, Allgemeinmediziner

Location

N/A

Die neue Ära im AFib-Screening zu Hause

Vorhofflimmern

Vorhofflimmern (auch „AFib“ oder „AF“ genannt, engl.: „Atrial Fibrillation“) ist die häufigste Form der Herzrhythmusstörung. Oft tritt es in Verbindung mit Bluthochdruck auf und kann unbehandelt zu einem Schlaganfall führen.

Wer bereits im Rahmen der Hypertonievorsorge zu Hause den Blutdruck misst, kann durch ein regelmäßiges Elektrokardiogramm (EKG) darüber hinaus Herzrhythmusstörungen erkennen, die zu schwerwiegenderen Herzproblemen führen können.

Lernziele

  • ESC-Leitlinien 2020 zu Vorhofflimmern und zur Verwendung von 1-Kanal-EKG-Geräten
  • Erkenntnisse zu den Auswirkungen nicht rechtzeitig diagnostizierter/behandelter AFib auf Patienten
  • Vorteile neuer Geräte für das AFib-Screening zu Hause für die Patienten

Program

0:00:00 - 0:03:20

Einführung

Prof. Dr. Med. B. Sanner, Deutschland

Jetzt ansehen
Prof. Dr. Med. B. Sanner, Deutschland
0:03:20 - 0:16:45

Ein neuer Ansatz für die Beurteilung nächtlicher Hypertonie

Prof. Dr. Med. B. Sanner, Deutschland

Jetzt ansehen
Prof. Dr. Med. B. Sanner, Deutschland
0:16:45 - 0:34:35

Erläuterung der ESC-Leitlinien 2020 für Diagnose und Management des Vorhofflimmerns

Prof. Dr. F. Osman, Vereinigtes Königreich

Jetzt ansehen
Prof. Dr. F. Osman, Vereinigtes Königreich
0:34:35 - 0:49:00

Neue Geräte für das AFib-Screening und klinische Evidenz

Assoc. Prof. K. Senoo, Japan

Jetzt ansehen
Assoc. Prof. K. Senoo, Japan
0:49:00 - 1:00:00

Frage- und Diskussionsrunde

Jetzt ansehen

OMRON Academy Kurse

Hier finden Sie unsere neuesten Kurse zu EKGs. Ein EKG lesen zu können, ist für die meisten medizinischen Fachkräfte wichtig, denn die Früherkennung von Störungen der Herzfunktion kann Leben retten.

Kurse anzeigen
Kurse anzeigen